Literaturverzeichnis autor unbekannt


28.12.2020 08:45
Zitieren von Internetquellen ohne Autor, Datum oder Titel laut
zur Zitation, am Ende jeder Funote und jedes Literaturverweises steht ein Punkt. Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums im Zeughaus Berlin. Untertitel, Auflage (wenn nicht Erstauflage Erscheinungsort(e Verlag. Auerdem ist eine ausreichende Dokumentation (s.u.) erforderlich. Und ohne Ortsangabe. . Sortierung der Eintrge im Literaturverzeichnis.

URL: p (letzter Abruf am ). Aufsatz in einer Zeitschrift: Autor Nachname, Vorname: Titel. Mller, Otto: Die Kunst. Wrede,.: Der Kaiser, das Reich, die deutsche Nation und ihre Feinde. Nach oben, quellen aus dem Internet, wie Quellen aus dem Internet zitiert und im Literaturverzeichnis anzugeben sind, ist nicht einheitlich geregelt. Beispiel, monheim, Heiner / Zpel, Christoph (Hrsg.) (1997 Raum fr Zukunft. Monster, Wunder und Kometen 1999 oder Kat.

Reihentitel, autor: Titel (Reihe, Band). Titel des Lexikons Titel des Lexikons, Anzahl der Gesamtbnde wenn Bearbeitung des Lexikons abgeschlossen Anzahl der Gesamtbnde/wenn Bearbeitung des Lexikons noch nicht abgeschlossen Erscheinungsjahr des ersten Bandes und 'ff. AKL, also eindeutig identifizierbarer Herausgeberkontexte erscheinen: Autor Nachname, Vorname: Titel, Datierung des Beitrags bzw. Der letzten nderung soweit vorhanden, Name und Bandangabe des Online-Journals/des Onlinelexikons. Hossenfelder,.: Stoa, Epikureismus und Skepsis. Also: Nachname, Vorname: Titel erstellt, zuletzt gendert., Abschnittsangabe, evtl.

Im seltenen Fall, dass kein Verfasser (auch keine Institution) aufzufinden ist (in der Regel wohl nur bei Internet-Quellen oder grauer Literatur wrde.V. Im Quellenverzeichnis sind alle in der eigenen Arbeit direkt oder indirekt zitierten Texte, Bcher, Aufstze, Gesetzestexte, Gesprchsnotizen und andere Quellen aufzufhren, nicht mehr und nicht weniger. In: Monheim, Heiner / Zpel, Christoph (Hrsg. Untertitel, Orte (mit Schrgstrichen oder Kommata) Jahr. Geordnet werden die Eintrge nach dem Nachnamen der VerfasserInnen. Zitieren von Internetseiten: Nur wissenschaftliche Beitrge im Internet knnen als Literatur in die Bibliographie aufgenommen werden. Falls auf der zu zitierenden Seite keine AutorInnen angegeben sind, gilt blicherweise der Herausgeber der Internetseiten (z. Werden mehrere Arbeiten desselben Autors verwendet, werden diese nach Erscheinungsjahr geordnet. Deren Angehrigen ins Netz gestellt worden sein, also. Will man nicht von Anfang an abkrzen, fgt man im ersten Zitat die volle bibliographische Angabe ein (s.u.

In:., URL (abgerufen.) Beispiel: Baumgrtel, Tilman: Immaterialien. In: Name der Zeitschrift/Zeitung. Absatz- und Zeichenformatvorlagen umgesetzt werden. Reallexikon fr Kunstgeschichte, Stuttgart 1937.,. Ausstellungsort Ausstellungsjahr also: Kat. Im Text kann man die amerikanische Zitierweise benutzen und so auf Funoten verzichten: Der Beleg erfolgt dann in der Form (Autor Jahr, Seite). Der erste Beleg wird dann immer voll gefhrt, alle weiteren nach der Form Autor Jahr, Seite. Statt einer Seitenangabe fgt man (soweit vorhanden) eine Abschnittsangabe ein. In: Spektrum Freizeit,.17,. Letzter Aufruf: Januar 2008.

In: HZ 280 (2005. Beitrag in einem Sammelband: Autor Nachname, Vorname: Titel. Bei mehr als drei Verfassern erscheint nur der Name des ersten und die Abkrzung. . (ohne Ortsangabe) geschrieben, fehlt das Jahr, gibt man.J. Lexikonartikel: Konversationslexika werden in keinem Fall genannt (am besten erst gar nicht benutzt) Artikel von Autoren in Fachlexika knnen zitiert werden wie Aufstze: wenn Name des Autors bekannt, der den Lexikonartikel verfat hat: Nachname, Vorname des Verfassers des Artikels: Titel des. Angaben zur Auflage geben genaueren Aufschluss ber die verwendete Auflage:. . Im Literaturverzeichnis selbst werden dagegen immer smtliche AutorInnen genannt. Wikipedia-Eintrag Zitat wie Lexikonartikel ohne Autor (s.o. Der komplette Pfad (URL) wird sozusagen als Erscheinungsort angegeben. Bei Sammelbnden, die komplett genannt werden.

Es reicht nicht, die vollstndigen Angaben des Sammelbands nur beim ersten Artikel anzugeben. Beispiel: Mller, Otto/Kurz, Theodor: Neue Gedanken zur Kunst, in: Zeitschrift fr Kunst 9 (1974. Angaben zur Auflage, Erscheinungsort: Verlag. Auflage Leipzig 2004,. Beispiel: Maier, Renate: Kunst verstehen, in: Mller, Otto/Kurz, Theodor (Hrsg. Titel des Lexikons, Anzahl der Gesamtbnde wenn Bearbeitung des Lexikons abgeschlossen Anzahl der Gesamtbnde/wenn Bearbeitung des Lexikons noch nicht abgeschlossen Erscheinungsjahr des ersten Bandes und 'ff. Insbesondere sollten Internetquellen kurz vor der Drucklegung der Arbeit noch einmal berprft werden. In: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 126,. In diesem Fall sollte man selbst kurz beschreiben, um was fr eine Seite es sich handelt. Titel der Ausstellung, Ausstellungsort und -institution Ausstellungsjahr, Erscheinungsort Erscheinungsjahr Beispiel: Kat.

Im Literaturverzeichnis, das Literaturverzeichnis listet die in den Funoten zitierte Literatur auf, in alphabetischer Sortierung der Autoren nachnamen. Spaltenzahl Beispiel: Freund, Lothar: Abundantia, in: Schmitt, Otto (Hrsg. Erste Erwhnung in Funote als: Mller, Otto: Die Kunst. Beispiel Bundesamt fr Strahlenschutz Wenn eine Autorin / ein Autor sowohl mit Werken vertreten ist, fr die sie/er alleine zeichnet, als auch mit weiteren Arbeiten, die zusammen mit anderen verfasst wurden, so werden zuerst die Einzelpublikationen aufgefhrt. Jahrhunderts, Universittsbibliothek Erlangen 1999, Erlangen 1999 Bestandskatalog einer Sammlung/eines Museums: Kat. In den Funoten, um nachzuweisen, woher das dargelegte Wissen stammt, werden Funoten gesetzt.

Online-Versionen von Lexika -.B. Steinke, Rudolf (1996 Die Reform des Arbeitsfrderungsgesetzes (AFG). Wenn auf der Webseite selbst kein Erscheinungsdatum angegeben ist, wird das laufende Jahr angegeben. Neue Erkenntnisse, Mnchen. Grundstzliche Angaben eines Eintrages im Literaturverzeichnis.

Ähnliche artikel