Zitat literatur


29.12.2020 13:56
Literaturzitate Top 50 Zitate und Sprche ber Literatur

Zitate und Aphorismen zu den Themen Bcher und Literatur

Auden Mein einziges Motto lautet: Verlass das Haus nie ohne ein Buch. Zitat von Johann Wolfgang von Goethe Der vollkommenste Leser ist auch zugleich der gutherzigste. Johann Wolfgang von Goethe Zitat #89 Ein Leben ohne Bcher ist wie eine Kindheit ohne Mrchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden. Zitat von Johann Wolfgang von Goethe Ich teile alle Bcher in zwei Sorten ein: solche, die mir gefallen, und solche, die mir nicht gefallen. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Samual Butler Zitat #41 Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflusst. Diese Liebe zum geschriebenen  Wort macht mich auch zur Zitate- und Aphorismussammlerin. Zitat von Georg Christoph Lichtenberg Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trgt Arabisches Sprichwort Lesen ist wie eine Kunst. Lesen kann befreiend sein. Ludwig Feuerbach Zitat #93 Nicht viel lesen, sondern gut Ding viel und oft lesen macht fromm und klug dazu.

Literaturzitate - Buchkolumne - Klassiker - Buchzitate

Cicero - "Ein Leben ohne Bcher ist wie eine Kindheit ohne Mrchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden.". Zitat von Francis Bacon Richtiges Lesen ist Brsten gegen den Strich. Wir sind uns einig: Lesen ist die schnste Nebensache der Welt! Es spielt in Russland. Zitat von Simone de Beauvoir Der einzige Rat, den man jemandem frs Lesen geben kann, ist tatschlich der, keinen Rat anzunehmen, dem eigenen Instinkt zu folgen, den eigenen Verstand zu gebrauchen und zu eigenen Schlussfolgerungen zu kommen. Zitat von Alfred Dblin Lesen ist nur ein Vergngen, wenn man ganz frisch ist und jede Schnheit und jede Dummheit gleich voll genieen kann aber gelangweilt lesen ist ein Hundevergngen und strapazis. Arthur Schopenhauer Zitat #20 Kein Lesen ist der Mhe wert, wenn es nicht unterhlt. Wenn das Buch, das wir lesen, uns nicht mit einem Faustschlag auf den Schdel weckt, wozu lesen wir es dann? Lao-Tse Zitat #106 Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Dann wrden ihnen ganz von selbst kurze Stze einfallen.

Zitate zum Thema: Literatur, Bcher

Aldous Huxley - "Bcher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.". Seit ber acht Jahren arbeitet er als Fachstudienberater und lst Probleme im Studium. Diese Aussprche werden dich inspirieren und hoffentlich dazu beitragen, dass du hufiger das Smartphone zur Seite legst und stattdessen zu einem. Zitat von Horace Walpole Manchmal denke ich, der Himmel besteht aus ununterbrochenem, niemals ermdendem Lesen. Wenn ich die Welt nicht mehr ertrage, verkrieche ich mich mit einem Buch, das mich wie ein kleines Raumschiff in die Ferne trgt.

123 Zitate ber die zweitschnste Nebensache der Welt: lesen

Man zeige mir einen Drehstnder mit Ansichtskarten und klugen Sprche und schon bin ich stundenlang beschftigt. Zitat von, katherine Mansfield, das wirkliche Leben ist, regelmig kein Geld und dann kein Essen mehr zu haben. Heinrich Heine tat den klugen Satz: Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bcher die Gewaltigste. Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bcher die Gewaltigste. Hier ist das Ergebnis: Das Zitat von Borges Ich habe mir das Paradies immer als einen Art Bibliothek vorgestellt gehrt zu meinen Lieblingszitaten. Walt Disney - "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bcher die Gewaltigste." - Heinrich Heine - "Ein Haus ohne Bcher ist arm, auch wenn schne Teppiche seine Bden und kostbare Tapeten und Bilder die Wnde bedecken.". Anton Tschechov Zitat #87 In Bchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.

Literatur - Zitate, Sprche und Aphorismen Gutzitiert

Zitat von Friedrich Nietzsche Einige Bcher soll man kosten, andere verschlingen und nur wenige kauen und verdauen. Franz Kafka Zitat #68 Es ist leichter das Buch zu behalten, als das was drinnen steht. Friedrich Nietzsche Zitat #34 Einige Bcher soll man kosten, andere verschlingen, und einige wenige kauen und verdauen. Christian Morgenstern, zitat #6. Einige lieben es und lesen fast jeden Tag als Hobby; andere lesen berufsbedingt oder beschftigen sich professionell damit.

Die schnsten Zitate ber das Lesen - geolino

Zitat von Doris Lessing Man sollte immer nur Bcher lesen, die sich gut auf dem Nachttisch machen, falls man unerwartet stirbt. Marcus Tillius Cicero Zitat #111 Feder und Papier entznden mehr Feuer als alle Streichhlzer der Welt. Oscar WIlde Zitat #86 Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben bertreffen. Heinrich Mann Zitat #119 Wie die Welt von morgen aussehen wird, hngt in groem Ma von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen. Mark Twain Zitat #33 Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. Ihre Lektre hat fr mich etwas Unvollkommenes. Uschi Obermaier Zitat #82 Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. Was er selbst hinzudenkt, macht ihn wrmer, als was er liest.

Die bekanntesten Schriftsteller und ihre schnsten Zitate

Troposphere, zu verlangen, dass einer alles, was er je gelesen, behalten haben sollte, ist wie verlangen, dass er alles, was er je gegessen hat, noch in sich trage. Zitat von Edward Gibbon Von allen Schpfungen des Menschen sind uns die Bcher am nchsten, denn sie enthalten unsere Gedanken, unsere Begierden, unsere Emprung, unsere Illusionen, unsere Treue zur Wahrheit und unseren hartnckigen Hang zu Fehlern. Ernest Hemingway Zitat #84 Wenn die Liebe ein Medikament wre der Beipackzettel wre ein dickes Buch. Mark Twain Zitat #113 Mir sind alle Bcher zu lang. Die folgenden Fotos stammen aus dem bibliophilen Paris. Stendhal Zitat #62 Gesichter sind die Lesebcher des Lebens. Das trifft auch auf Bibliotheksbcher. Zitat von, jean Paul ber jedem guten Buche muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden. Das wirkliche Leben ist konkret.

Die schnsten Buchzitate aller Zeiten nonsensente

Daphne du Maurier Zitat #24 Ein Buch ist fr mich eine Art Schaufel, mit der ich mich umgrabe. Auerdem hlt er Vortrge, veranstaltet Seminare und schreibt Bcher. Kleine schwarze Zeilen auf hellem Grunde. Das Lesen der besten Schriftsteller muss dazu kommen. Zitat von Alberto Manguel Bcher haben Ehrgefhl. Thomas Stiegler, einem Buchliebhaber und Zitatesammler. Woody Allen Zitat #32 Jener, der keine guten Bcher liest, hat keinen Vorteil gegenber jenem, der gar nicht liest. Ein anderes Kriterium habe ich nicht. Buchstaben sind mir zu unattraktiv.

Ähnliche artikel